Vollumfassend mit Frank 4

#Baumhaus – digitale Stadt vom Baum aus

Mit Stefan Ossenberg und Frank Tentler, zwei Digitalgurus im Gespräch.

Zwei Digitalgurus im Gespräch, beide sind sich einig: Die Stadt braucht eine Grundlage zur Datenverwaltung der Bürger, in welcher sie die Hoheit über die Daten nicht abgibt.

In der Innenstadt gibt es bereits offenes WLAN, was aber passiert mit den Daten die dort gesammelt werden? Ampeln sind z.B. dazu in der Lage, Stauzeiten zu messen und die Ampelschaltungen entsprechend zu steuern. Für welches Verkehrsmittel werden jedoch die Prioritäten gesetzt? Für Autos oder für Radfahrer und Fußgänger?

Künstliche Intelligenz (KI) schließt den menschlichen Faktor und dessen Präferenzen aus, auf deren Grundlage Entscheidungen getroffen werden. Wie aber würde eine KI entscheiden? Und Was wären die Vorteile deine digitalen Städtepartnerschaft?

Spannende Themen, jetzt, in der neuen Folge vom Baumhaus Podcast!

Ihr findet uns gut und möchtet uns unterstützen? 

Wir lassen einen „Virtuellen Hut“ rumgehen: hier lang bitte

Konzept und Regie: Ruth Bamberg, Gäste: Frank Tentler und Stefan Ossenberg; Technische Realisation: Lukas Genatowski, Sprecher: Jonathan Bamberg, Jingle: Lukas Genatowski + Jonathan Bamberg, © #Baumhaus

#Baumhaus RSS

Schreibe einen Kommentar